Praxis für Coaching & Körperpsychotherapie, Soest

Ines Dewald, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Achtsamkeitsschulung

Die Achtsamkeitsschulung besteht aus unterschiedlichen, individuellen Bausteinen zur Wahrnehmungsschulung, Körperwahrnehmung und Atembeobachtung, zur Regulation von Spannungszuständen, Übungen zu Selbstmitgefühl und Erkenntnissen über die persönliche Selbstorganisation... .

In 5 bis 8 Sitzungen, im Abstand von 2 bis 3 Wochen - erhalten Sie individuelle Anleitungen und Impulse für Ihren persönlichen Pfad der Achtsamkeit.

Schulen Sie Ihre achtsame Wahrnehmung im Hier und Jetzt, öffnen Sie sich für die Sinnesqualitäten des Augenblicks – sehen, hören, riechen, schmecken, tasten, fühlen. Entdecken Sie Ihren „inneren Beobachter”, Ihre „innere Beobachterin”.
Die wertfreie Aufmerksamkeit für diesen einzigartigen Moment kann für Entlastung, Entschleunigung und Verbundenheit sorgen.

In unserem Alltag sind wir trainiert viele Dinge gleichzeitig zu erledigen. Oft sind wir nicht bei der Sache sondern in Gedanken schon beim nächsten Auftrag. Wir haben verlernt im Augenblick zu verweilen. Dieser Zustand kann dazu führen, dass unser Leben an uns vorbeizieht, ohne dass wir wirklich teilnehmen.

Gelingt es hingegen mehr und mehr gegenwärtig zu sein, präsent für das was von selbst entsteht, können Sie lernen sich anzuvertrauen, zu regulieren, auf Ausgleich zu achten und kostbare Momente tatsächlich zu erleben.

Teilnehmende an Achtsamkeitsschulungen berichten regelmäßig von entstehenden Glücksgefühlen und einer Verbindung zu Lebensfreude und Leichtigkeit.